deutsch | english
Sie sind hier: News / 2019

Die Outsiders feiern 30jähriges Jubiläum

Das hätte vor 30 Jahren vermutlich niemand niemand für möglich gehalten. Das Team, dass sich damals hauptsächlich aus Jungpostlern zusammensetze und sich 1989 eigens für ein Freizeitturnier in Arnegg zusammengefunden hatte, hat auch heute noch Bestand. Mit Alex haben wir sogar ein bis heute noch aktives Gründungsmitglied in unseren Reihen. Neben vielen Trainingseinheiten, grandiosen Siegen und krachenden Niederlagen, gab es jede Menge Highlights auf die wir gerne zurückblicken. Da war z.B. unser allererster Turniersieg beim Turnier der Second-Hand-Soccers, der uns unseren ersten riesengroßen Wanderpokal beschert hat. Oder unser erster 1994 selbstausgerichteter Outsider-Cup in Thalfingen, bei dem wir mit Wind und Wetter kämpfen mussten. Unvergessen sind auch unsere fast schon legendären 8 Outsiderparties, bei denen regelmäßig von Prominenten gespendete Gegenstände für einen guten Zweck unter den Hammer kamen. So bekannte Gesichter, wie Basketballeuropameister Jens Kujawa, Pokalheld Gary von Waaden oder Turnweltmeister Eberhard Ginger ließen es sich nicht nehmen und schauten persönlich bei unseren Veranstaltungen vorbei.

Seit dem Jahr 2000 haben wir unsere sportliche Heimat beim RSV Finningen gefunden. Gerne denken wir noch an die Zeiten zurück, als es beim Karle im Schützenheim noch den Woizen-Tag gab und wir uns mit unserer englischen Gastmannschaft aus Liverpool zum Bierkrugstemmwettbewerb auf der Terasse des Schützenheims verabredeten. Unsere Länderspielausflüge nach Schottland, nach Turin und nach Berlin sind ebenfalls Meilensteine der vergangenen drei Jahrzehnte.

Zum 100jährigen Jubiläum des RSV Finningen im Jahr 2012 veranstalteten wir im Rahmen des Festprogrammes ein großes Freizeitfussballturnier und unser eigenes 25jähriges Jubiläum (2014) feierten wir mit einem unvergesslichen Live-Auftritt von Ariane Müller und Henrik Wager im Finninger Schützenheim.

Auch für dieses Jahr ist neben unseren fast schon traditionellen Großfeldspielen einiges geplant, so dass zu den 30 bereits geschafften Jahren noch einige dazu kommen werden.

Und auch in diesem Jahr freuen wir uns immer über neue Gesichter, die gerne mit uns hinter dem Ball herjagen…!